KITESHUTTLE

Sich in der Mitte eines Sees, der von grünen Bergen und klarem Himmel umgeben ist, wiederzufinden; durch thermischen unglaublich konsistenten Wind mit einer durchschnittlichen Stärke von 15/18 Knoten angetrieben zu werden, ist eine Erfahrung, die sich kein Kiter entgehen lassen sollte. Wenn Sie sich einen Nachmittag voller Spaß an der windigsten Stelle des Comer Sees gönnen wollen, weit weg von den überfüllten Stränden und unter der strengen Aufsicht der erfahrenen Augen des Liftservice von KTS40, sind wir genau das, was Sie suchen.

KTS40 bietet ein spitzen Liftservice an. Für diese Tätigkeit wird ein Boot mit “V” Rumpf benutzt, das für 16 Personen zugelassen und Mercury Verado 225 hp motorisiert ist. Dieselbe Lift Vorstellung ist auch ganz neu bearbeitet. Es ist nicht nur einfach eine Personenbeförderung: der Lehrer kümmert sich um die Sicherheit der Schülern: gleichzeitig macht er Photos, nimmt Videos auf und beratet ständig die Teilnehmer.  

u

Häufig gestellte Fragen

  1. Welche sind die mindersten Anforderungen um den Lift Service in Anspruch nehmen zu können?
  2. Welche ist die empfohlene Kite Größe und Ausrüstung?
  3. Falls die Windbedingungen nicht die Nutzung des Lift Service ermöglichen, was für anderen Möglichkeiten bietet die Schule?
  4. Um wie viel Uhr startet das Boot?  13.00 Uhr.
  5. Wie viele Fahrten gibt’s am Tag?
  6. Wie lange dauert einen Lift?
  7. Einmal in Wasser was ist es erlaubt?
  8. Um wie viel Uhr endet das Service?
  9. Wie viele Personen kann das Boot maximal transportieren?
  10. Ist es möglich Material vor Ort auszuleihen? Und wie viel kostet es?
  11. Ist die Reservierung nötig?
  12. Treffpunkt an der Schule? .
  13. Wie bereitet das Material bevor es in das Boot eingeladen wird?
  14. Ist es möglich eine Pause zwischendurch zu machen um anschl. weiter zu kiten?

Gehe zum Artikel >>>

Stärken

  1. Starre Motor-Boote mit V-Rumpf Mercury, mit denen das windigste Seegebiet in wenigen Minuten erreichbar ist.
  2. Techniken für Start und Landung der Kites auf schnelle und sichere Weise.
  3. Eine sorgfältige und ständige Überwachung durch den Betreiber, die ein Höchstmaß an Sicherheit während des Praxisteils gewährleistet.
  4. Die Möglichkeit einen Down Wind von 7 km zu genießen.
  5. Verleih von Geräten der neuesten Generation.

 

Brauchst du Hilfe?

[Form id=“15″]

Möchten Sie kontaktiert werden?

Setzen Sie Ihre Telefonnummer und wir werden Sie kontaktieren, um zu helfen