Windsurf









  1. Professionelle und erfahrene VDWS Lehrer.

  2. In den Jahren ausgefeilte Didaktik und Methodik.

  3. Flexible Kursgestaltung was Tage und Uhrzeiten angeht.

  4. Benutzung von einfachen und durch Bilder verständlichen Lehrmittel.

  5. Geeigneten Materialen die den Lehrprozess unterstützen und beschleunigen.

  6. Videoanalyse um den Lernprozess zu unterstützen.  

  7. Größeren geschützten Stehtiefenbereich ideal für Anfänger.  

  8. Bei der Fortgeschrittenenschulung Einsatz von Schlauchboot, der den Lehrer und Schüler erlaubt schnell außerhalb der Bucht dort wo der Wind am besten ist, zu kommen und Funkschulung.

  9. Simulator um schneller und effektiver die Angleittechnik zu lernen. 

  10. Spezielles methodisches und didaktisches Vorgehen für Kinder zwischen 5 und 8 Jahre.   



Windsurfen ist eine faszinierende Sportart und verkörpert das perfekte Zusammenspiel zwischen Technik und Gefühl!
Gerade aus diesem Grund hat KTS40 Windsurfschule ein Ausbildungskonzept, unter Zugrundelegung der didaktischen und methodischen VDWS Richtlinien entwickelt, mit denen das Wahrnehmungsvermögen der Schüler gefördert wird. Zusammen mit den theoretischen Inhalten wird auch somit die Technik verständnisvoller. Dadurch wird ein schnelles und unterhaltsames Lernen garantiert, das die körperliche und geistige Arbeit auf ein Mindestmaß reduziert.
Unseren kleineren Schülern werden Technik und Theorie durch eine dem Alter angepasste Methode in spielerischer Form vermittelt. Das garantiert für die gesamte Kursdauer eine konstante Aufmerksamkeit.


1° Schritt

Theoretische Inhalte: Wind, Spot, Orientierung, Material und Sicherheit.
Praktische Inhalte: Vorbereitung – und Balanceübungen am Land mit den Rigg und mit den Brett auf dem Wasser. Segelaufholen, Grundstellung, Anfahren, Dichtholen/Fieren, Drehung, Self-Rescue.

2° Schritt

Theoretische Inhalte: Anluven/Abfallen,  Vorfahrtsregel.
Praktische Inhalte: Anluven/Abfallen mit den Rigg am Land und auf dem Wasser, Fahrstellung, Drehung, Surfen auf Halbwindkurs.

3° Schritt

Theoretische Inhalte: Einführung der Wende am Simulator, Amwindkurs, Vorfahrtsregel.
Praktische Inhalte: Einführung der Wende, Surfen auf Amwindkurs.

4° Schritt

Theoretische Inhalte: Wende, Kurse zum Wind: Amwind – Halbwind – Raumwindskurs und evtl. Vorwindkurs, Sicherheit.
Praktische Inhalte: Wende, Surfen auf Amwind – Halbwind – Raumwindskurs und evtl. Vorwindkurs.

5° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: Fahrpraxis, Orientierung und Fahrstellung – und Riggkontrollverbesserung durch spezifische Übungen, Wende und Einführung der Halse.

6° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: Fahrpraxis, Wenden und Halsen bei mittel-schwachem Wind, Schothornvoraus-Fahren.

7° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: Beachstart (Rigg – und Brettkontrolle im Wasser, Segel Lift Technik, Aufstieg und Anfahrt).

8° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: Trapezsurfen (Modelle, Trapeztamp, Gabelbaumhöhe, Segeldruckpunkt/Einstellung der Trapeztampen, Ein – und Aushaken, Lee – und Luvstürz.

9° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: Durch die optimale Nutzung des Trapezes die Fahrstellung verbessern, Angleiten und Fußschlaufennutzung am Land mit dem Simulator und auf dem Wasser.

10° Schritt

Theoretische und praktische Inhalte: die Powerhalse!


VDWS GRUNDSCHEIN

Bei Erreichen des 3. Steps ist es möglich, den VDWS-Grundschein nach einer kurzen und einfachen Prüfung (Multiplechoice) zu erwerben, der Euer Fahrkönnen weltweit bescheinigt. Damit könnt Ihr Euch überall Material ausleihen. Diese Lizenz, die sich durch 6 unterschiedliche Level und dreifarbige Plaketten bzgl. der Windstärke auszeichnet, dokumentiert Euren sportlichen Werdegang und die gesurften Stunden in einfacher und klarer Form. Auch die jenigen, die schon seit Jahren surfen, haben die Möglichkeit, diesen Schein zu erwerben. Für weitere Fragen stehen wir Euch jederzeit gern zur Verfügung.

PERSONAL TRAINING

Wie schon der Name selbst besagt, handelt es sich hier um ein oder mehrere Unterrichtseinheiten, während derer der Lehrer zusammen mit Euch ein maßgeschneidertes Lernprogramm ausarbeiten wird. Durch modernste didaktische Hilfsmittel wird das seit Jahren von Euch angestrebte Ziel wesentlich leichter erreicht. Min. Anforderungslevel: Schritt 6.




Können wir dir helfen?

Setzen Sie Ihre Telefonnummer und wir werden Sie kontaktieren, um zu helfen